Bio Bauernhof MIKL
Bio Bauernhof MIKL
< EN | SI




EN | SI
Bio Bauernhof MIKL
EN | SI
Bio Bauernhof MIKL
EN | SI

Kulinarik

Die Kulinarik hat eine sehr große Bedeutung auf unserem Bauernhof, weil wir sie mit ihr noch mehr in unser Leben einführen wollen. Das Essen, das wir servieren, ist auf unserem Hof ökologisch hergestellt. Wir stellen viele Sorten von Getreide (Roggen, Dinkel, Hafer, usw.), Gemüse, Heilkräuter, Johannisbeeren, Himbeeren, alte Sorten von Äpfeln, Birnen, Kirschen, Blaubeeren und Preiselbeeren die wir in den näheren Wald sammeln, her. Alles ist frisch gesammelt, in Säften, Marmeladen, trocken oder in verschiedenem Essen zur Verfügung gestellt. Unser Rind ist die meiste Zeit des Jahres auf der Weide, außerdem haben wir für unsere Ferkel einen besonderen Platz gebaut, so dass sie auch frei auf unserem Hof spazieren können. Alle Tiere werden mit unserem eigenen hergestellten Futter gefüttert. Wir achten sehr darauf, dass unsere Tiere zufrieden sind und das bestmögliche fürs Leben haben.

Wenn sie sich das Essen selbst kochen wollen, können sie das ganze Gemüse das sie brauchen in unserem Garten sammeln, Milch können sie bei unseren Nachbarn kaufen und die Eier können wir zusammen in unserem Hühnerstall einsammeln. In dem Wald finden sie auch Pilze.

Wenn sie das kochen uns überlassen, werden wir sie mit unserem Kärnten Essen bewirten, zum Beispiel Kločevi nudlji (Klöße gefühlt mit Trockenobst), Sterzen angereichert mit Grieben, Dickmilch, Buchweizentaschen und alle andere Delikatessen, die wir zur bieten haben. Unser Roggenbrot ist auch etwas Besonderes, weil er im Backoffen gebacken wird und zwar nach einem nichtgeschriebenem Rezept. Es passt wundervoll zu den hausgemachten Fleischwaren mit einem Glass von Apfelwein.

Die Besonderheiten unseres Essens sind verschiedene Delikatessen bereitet aus Dinkel, zum Beispiel verschiedene warme Beilagen, Salate, Brot, verschiedene Sorten von Gebäck und hausgemachte Dinkelnudeln.